Weil andere es sagen?
Weil andere es sagen?

Weil andere es sagen?

Was haben Hypnose und Erlaubnis erteilen gemeinsam? Das kommt auf den Menschen und die Situation an.

Zunächst: In der oder durch die Hypnose würdest du nichts tun, was deinen Werten widerspricht. Der freie Wille bleibt. Die Kontrolle über Geist und Handlungen behält der Hypnotisierte. Wenn jemand einen Diebstahl begeht, dann deshalb, weil er es auch ohne Hypnose gemacht hätte. Das ist das Handicap der Mitläufer und von Menschen, denen man alles abverlangen kann, weil sie keine eigenen Grenzen haben. Ihr kennt das, wenn man zu jemanden sagt: “ Und, wenn der gesagt hätte, spring aus dem Fenster, hättest du das auch gemacht oder wie?“ So reagieren wir auf einen Menschen, der andere als Ausrede für das eigene Verhalten vorschiebt. Dabei müssen wir bedenken, dass es in solchen Situationen immer ein Abhängigkeitsverhöltnis gibt und ein Machtgefälle (wenn es auch „nur“ emotional ist).

Der zweite Faden, die Erlaubnis. Wie oft verbieten wir uns im Leben Dinge, die uns gut tun und Spaß machen würden: eine kurze Auszeit, ein Hobby, ein Möbelstück, eine Fortbildung, …? Dann kommt jemand und sagt: „Mach es doch einfach und denk auch mal an dich.“ Manchmal hilft uns eine solche Zusage, damit wir die Kraft finden, selbst JA zu uns zu sagen. Diese „Erlaubnis“ kam zwar von außen und hat etwas in uns ausgelöst, dennoch war das Bedürfnis immer schon unser eigenes. Stell dir mal vor, es ginge jemand zu einer Person, die mit Motorrädern nicht das Geringste am Hut hat und sagt: „Nun gönn dir doch ein Motorrad, das würde dir echt gut tun. Dann kannst du endlich mal was für dich machen.“ Klar worauf ich hinaus will, oder?

Weil andere es sagen? Manchmal reden wir uns selbst durch die Stimme oder das Wohlwollen eines anderen Menschen gut zu. Das ist doch ok!

Bild: © pixabay.com

Wer schreibt hier?


Dirk T. van Dinter

Jeder von uns hat seine Geschichte, Ich bin überzeugt, wir alle tragen die Schöpferkraft in uns, mit der wir das Leben gestalten können.

Dass Menschen diese INNERE. KRAFT. (wieder) entdecken, ist meine Passion.

Dazu biete ich Coachings und sensitive Beratung an.



Wer schreibt hier?


Dirk T. van Dinter

Jeder von uns hat seine Geschichte, Ich bin überzeugt, wir alle tragen die Schöpferkraft in uns, mit der wir das Leben gestalten können.

Dass Menschen diese INNERE. KRAFT. (wieder) entdecken, ist meine Passion.

Dazu biete ich Coachings und sensitive Beratung an.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert