Recht oder Gerechtigkeit?
Recht oder Gerechtigkeit?

Recht oder Gerechtigkeit?

Es heißt, jemand habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Oder jemand fühlt sich ungerecht behandelt. Wir sagen: „Aber ich habe doch Recht.“ Nicht selten erwarten wir dann Zustimmung. Und manchmal ist es schlicht unmöglich, jedem gerecht zu werden.

Was ist Recht und was ist Gerechtigkeit? Recht ist das, was wir im Gesetzbuch finden. Es ist durch Paragraphen festgelegt. Dabei bilden Rechte und Pflichten ein System, das durch Konsequezen bei Nichteinhaltung gestützt wird. Gerechtigkeit hingegen ist eine subjektive Wahrnehmung. Sie bildet sich aus Sozialisation und Werten. Sie gilt ausschließlich für uns selbst und kann mit anderen Empfindungen ähnlich sein oder sich ihnen widersprechen. Ein Recht auf Einhaltung unseres Gerechtigkeitsempfinden gibt es nicht. Das wäre auch ein unmögliches Unterfangen, wenn jeder Mensch das Gerechtigkeitsempfinden eines anderen einhalten muss, vor allem, wenn es deren eigenem widerspricht.

In Situationen, in denen wir uns ungerecht behandelt fühlen – vor allem, wenn es uns emotional sehr trifft – wird es schwer sich an diesen Unterschied zu erinnern. Gerade dann ist es ein innerer Kampf, sich zu sagen: „Mein Gerechtigkeitsempfinden ist verletzt, aber das ist meine Sache, weil es in mir passiert, weil es mein inneres System betrifft. Niemand ist verpflichtet meinem Gerechtigkeitsempfinden nachzukommen.“

Frage dich in der nächsten Situation (oder danach): „Geht es gerade um Recht oder mein Gerechtigkeitsempfinden?“ Schau mal, ob das etwas ändert und ob es ein hilfreicher Schritt ist, die ein oder andere Situation nicht so sehr an dich heranzulassen. Wenn es mal nicht klappt, dann eben beim nächsten Mal.

Bild: © pixabay.com

Wer schreibt hier?


Dirk T. van Dinter

Jeder von uns hat seine Geschichte, Ich bin überzeugt, wir alle tragen die Schöpferkraft in uns, mit der wir das Leben gestalten können.

Dass Menschen diese INNERE. KRAFT. (wieder) entdecken, ist meine Passion.

Dazu biete ich Coachings und sensitive Beratung an.



Wer schreibt hier?


Dirk T. van Dinter

Jeder von uns hat seine Geschichte, Ich bin überzeugt, wir alle tragen die Schöpferkraft in uns, mit der wir das Leben gestalten können.

Dass Menschen diese INNERE. KRAFT. (wieder) entdecken, ist meine Passion.

Dazu biete ich Coachings und sensitive Beratung an.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert